Radiocamp am Bodensee

auf dem DGB-Jugendcamp Markelfingen direkt am Bodensee

Die Freien Radios in Baden-Württemberg luden vom 16. bis 20. Mai 2007 zu einem Radiocamp an den Bodensee ein.
Es nahmen mehr als 80 Radiomachende daran teil.

Bodensee- Radiocamp-Impressionen von Alex Körner
MP3 bei freie-radios.net


Von mehreren Workshops gibt es Audio- und Text-Ergebnisse:

Digitalradio und die Freien Radios
Diskussionsveranstaltung:
Wie geht es weiter mit dem Medium Radio?
Und wo bleiben dabei die Freien Radios?
Mit Frederike Maier
Flora Hannover
MP3 bei freie-radios.net
Folien als PDF

Die Rechtslage
In diesem Workshop ging es um Copyright und Copyleft, um die Freiheit der Berichterstattung und ihre Grenzen, um die möglichst freie Praxis des Radiomachens und die ausgelegten Fallstricke.
Mit Andreas Klug
Radio Dreyeckland Freiburg
Grundlage des Workshops: Reader Rechtslage
Script des Workshop

Freie Sendeablauf Software
Diskussionsveranstaltung
Mit Oliver Rehn
MP3 bei freie-radios.net
Dokumentation im Netz

Kinderworkshop- Mit ACH und KRACH
Mit ACH und KRACH und Spiel und Spaß wurde an einem Radiobeitrag gebastelt:
Vom riesen Hasen und der Zauberkarotte
MP3 bei freie-radios.net

Find the Feedback!
Find the Feedback ist ein Radio-Spiel, das zweierlei fördert: die eigene akustische Wahrnehmung des Raums und die sprachliche Beschreibung dieser Wahrnehmung. Entsprechend werden radiophone Techniken wie Live-Reportage und Interview (mit Unbeteiligten) geübt. In der Rückkopplung von Handy und Radio geht es darum, den Raum zu erkunden und neu zu sehen, der vielen TeilnehmerInnen des Radiocamps allzu bekannt erscheint.
Es wurde in Konstanz bei Radio Wellenbrecher gespielt, das zu dieser Zeit Veranstaltungsfunk hatte. (Aber leider noch keine eigene Frequenz für ihr Freies Radio haben.)
Halbe Stunde Hörprobe des zweistündigen Spiels

Geschmackssache fürs Ohr?
Campradio für Jugendliche
Sendung: Schlaflos am Bodensee

Die einzelnen Beiträge
Jingle: Schlaflos am Bodensee
Angst und Schrecken am Bodensee (Kolumne)
Interview genau (Ergebnis des Interview-Workhops)
Anfänge und Hintergründe des Radiocamps
Umfrage: Schlafen
Umfrage: Was fehlt?
Umfrage: Gepäck


AFF-Radiocamp
2007