AFF Assoziation Freier Gessellschaftsfunk Ba-Wü e.V.

Radiocamp der Freien Radios


Es wird wieder ein Radiocamp im Jahr 2016 geben - diesmal in einem schönen Schwarzwaldtal, erreichbar mit der Straßenbahn von Karlsruhe aus.

Save the date: 4.5. bis 8.5.2016.

Vom 04. bis 08. Mai 2016 findet im barrierefreien Pfadfinderhaus in Raumünzach im Schwarzwald das Radiocamp der Freien Radios statt.
Fünf Tage dreht sich alles rund ums Radio machen: Wir verbinden Theorie und Praxis miteinander, üben uns an Recherche freier und unabhängiger Informationen und an der sprachlichen und technischen Präsentation der Inhalte. Auch die musikalische Seite kommt nicht zu kurz, denn Interviews mit Bands, das produzieren und präsentieren von Musik gehört neben Wort - also Nachrichten, Kommentaren oder Debatten - ebenso zum Radioalltag.

Das Radiocamp ist offen für alle: ob alt, jung, klein, groß, Erdling, AußerirdischeR, ob gerade erst in die Welt der Freien Radios eingetaucht oder schon nicht mehr wissend, wie das Leben ohne Radio so ist. Für Alle werden sich passende Workshops finden. Die einzigen Voraussetzungen für die Teilnahme sind Interesse und Spaß am Gestalten von Freien Radios.

Neben den Workshops und Abendveranstaltungen bleibt selbstverständlich auch Zeit für's Feiern, Netzwerken und Schwarzwald genießen.

-> Hierzu sei erwähnt, dass durch die Teilnahme am Radiocamp schon die Kurtaxe der Gemeindes Forbach bezahlt. Damit gibt es die KONUS-Gästekarte, und so z.B. freie Fahrt mit dem ÖPNV im gesamten Schwarzwald und bis nach Karlsruhe. Hier findet ihr zeitnah das Programm und eine Möglichkeit zum Anmelden.

Berichte und Ergebnisse der Workshops vergangener Camps findet ihr auf dem Blog des Radiocamp:
radiocamp.freie-radios.de/


Wer jetzt schon Fragen zum Radiocamp hat kann sie gern via Mail loswerden an radiocamp[at]schallwelten.org

Während des Camps sind wir außerdem erreichbar über: 0160 1494563

Freie-Radios-Camp

Die AFF
Der Bundesverband freier Radios

laden ein zum:

Radiocamp
im Pfadfinderhaus Raumünzach
im Murgtal im Schwarzwald



Workshops 2016

weitere Infos zum Camp 2016

Anmeldung


Schwarzes Brett zum Camp



unterstützt von:



und